Mediation in Wirtschaft, Arbeitswelt und Familie

MediationsAusbildung in Bremen
auf der Grundlage von Gewaltfreier Kommunikation (nach Dr.M. Rosenberg)

nach den Richtlinien des Bundesverband Mediation e.V. (www.bmev.de)

Die berufsbegleitende Ausbildung entspricht den gesetzlichen Anforderungen des Mediationsgesetzes und der Zertifizierte-Mediatoren-Ausbildungsverordnung.

 

Die nächste Jahresausbildung

mit erfahrenem TrainerTeam (Anja Kenzler u. Tillmann Welzel) und GastdozentInnen startet im März 2018.

Schauen Sie gerne bei der Akademie für Mediation und Training (www. a-k-demie.de) vorbei.

Einstieg bis Mai 2018 noch möglich.

 

Ich bin Mitglied im Bundesverband Mediation e.V.

 

 

 

Nicht alles, was auf den ersten Blick nach extremen Gegensätzen und Unvereinbarkeiten aussieht, ist ein unüberwindbares Hindernis, wenn wir die Kreativität und Vielfalt der Situation nutzen und neugierig bleiben auf die "guten Absichten" des Gegenübers...

 

In der MEDIATION arbeite ich ressourcen- und bedürfnisorientiert. Ich unterstütze Sie mit einer allparteilichen Haltung, eine einvernehmliche, tragfähige und zukunftsorientierte Lösung für die Anliegen aller Beteiligten zu entwickeln.